Drei Goldmedaillen holte Carina Kröll bei den österreichischen Meisterschaften. Foto: privat

Die aus Berkheim stammende Turnerin Carina Kröll hat sich bei den österreichischen Staatsmeisterschaften gleich drei Mal die Goldmedaille gesichert.

Ihr Debüt bei den ersten österreichischen Staatsmeisterschaften hätte für Turnerin Carina Kröll nicht besser laufen können. Seit kurzem startet die gebürtige Esslingerin im Dress der österreichischen Nationalmannschaft. Und was sie auf dem Kasten hat, zeigte sie nun eindrucksvoll bei den nationalen Titelkämpfen in Graz: Die 21-Jährige holte sowohl im Mehrkampf, als auch auf dem Stufenbarren und Schwebebalken die Goldmedaille. „Mir haben erst mal die Worte gefehlt“, erklärt Kröll, „es war einfach überwältigend für mich.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: