Symbolbild Foto: Symbolbild: dpa - Symbolbild: dpa

Ein 22-Jähriger wurde am Samstag in der Hauffstraße mit einem Messer verletzt. Auslöser war eine verbale Auseinandersetzung.

Esslingen (pol) Nach einem verbalen Streit ist ein 22-Jähriger am Samstag gegen 21.15 Uhr im Bereich der Hauffstraße durch einen Messerangriff erheblich verletzt worden.

Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, welcher nach einem verbalen Disput mit einer Personengruppe ein Messer in die Hand nahm und in Richtung des 22-Jährigen stach. Der 22-Jährige konnte den Angriff geistesgegenwärtig abwehren, er zog sich dabei jedoch eine tiefe Schnittverletzung am Arm zu.

Bei dem Täter handelt es sich um eine männliche Person, ca. 20-25 Jahre alt, deutsch-türkischer Akzent, Drei-Tages-Bart und einer stämmige Figur. Bekleidet war er mit einer Mütze, Kapuze und einer dunklen Oberbekleidung. Er führte zudem ein grau/schwarzes Elektrofahrrad mit orangefarbenen Streifen mit sich. Die Kriminalpolizei hat die ersten Ermittlungen aufgenommen. Hinweise erbittet die Polizei in Esslingen unter der Rufnummer: 0711/3990330

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: