Die Kunsthistorikerin Annette Ahrens erforscht Sitten und Gebräuche beim Tafeln. Foto: Ian Ehm

Tischmanieren sind eine Errungenschaft des Abendlandes, konstatiert die Kunsthistorikerin Annette Ahrens. Warum man Eier nicht mit Silberlöffeln essen sollte, warum wir für Japaner die größten Schweine sind und über Umsatzsteigerungen bei Porzellanmanufakturen.

Wien - Bei Annette Ahrens dreht sich alles ums Essen. Die Wienerin sammelt und handelt mit dem, was zur Tafelkultur gehört: Porzellan, Gläser, Silber. Und sie gibt Kurse über Tischsitten für verunsicherte Manager.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar