07.02.2019 Ein Autofahrer ist auf der B297 bei Rechberghausen tödlich verunglückt.

 Foto: SDMG

Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend mit seinem Wagen von der B297 bei Rechberghausen abgekommen und tödlich verunglückt.

Rechberghausen (dpa/lsw)Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen von der Bundesstraße 297 bei Rechberghausen (Kreis Göppingen) abgekommen und gestorben. Vermutlich habe der Mann während der Fahrt einen Herzinfarkt erlitten, sagte ein Sprecher der Polizei in Ulm am Freitag. Demnach war das Auto am Donnerstagabend nach links von der Fahrbahn gefahren. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: