Die Folkband „Northern Light“ mit der Sängerin Franziska Gabriel, dem Geiger Meikel Poelchau und Tobias Kurig an der Bouzouki. Foto: Horst Rudel

Trotz aller Widrigkeiten hat der Nürtinger Club Kuckucksei das dreitägige Folkival mit Band aus unterschiedlichen Musiktraditionen möglich gemacht.

Nürtingen - In einer Tragödie endet die arrangierte Hochzeit eines 14-jährigen Adligen mit seiner 24-jährigen Braut in einem vergangenen Jahrhundert. Bereits mit 15 Jahren wird der Junge selbst Vater, ein Jahr später ist er tot. „Daily Growing“ ist ein traditioneller Folksong aus Schottland. Franziska Gabriel, die Sängerin der Band „Northern Light“, singt sich den ganzen Schmerz von der Seele, der in diesem Lied aus der schottischen Tradition steckt. Mit Akkordeon, Flöte, Geige, Dudelsack und Bouzuki deckt die Band ein immenses Spektrum der Folkmusik ab. Lustvoll surften die Musiker von „Northern Light“ beim Folkival des Clubs Kuckucksei in Nürtingen zwischen den irischen, schwedischen, norwegischen und britischen Volksweisen hin und her.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: