(red) - Die katholische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 28. Januar, um 17 Uhr zu einem Benefizkonzert für die Orgelrenovierung in die Unterensinger Thomas-Morus-Kirche ein. Die Orgel wurde vor 25 Jahren in Dienst genommen und versieht diesen seitdem in Gottesdiensten und Konzerten. Nun steht eine Renovierung, also Ausreinigung und Revision, des Instruments an. Aus diesem Anlass veranstaltet der Kirchenmusiker Paul Theis ein kurzweiliges Orgelkonzert mit Werken von J.S. Bach bis zu zeitgenössischen Werken. Die Programmauswahl ist besonders auf die vielfältigen Möglichkeiten der Orgel abgestimmt. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten, die der Orgelrenovierung zugute kommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: