Ein Unbekannter schlug Scheiben eines Deizisauer Firmengebäudes ein. Vermutlich wollte er dort einbrechen. Foto: dpa/Daniel Maurer

Am Freitagmorgen hat ein unbekannter Täter auf einem Firmengelände in Deizisau Fahrzeugscheiben eingeschlagen. Anschließend versuchte er in ein Gebäude einzubrechen. Dabei wurde er vermutlich gestört.

Deizisau - Am frühen Freitagmorgen, zwischen 0.40 Uhr und 4.15 Uhr, ist ein Unbekannter auf einem Firmengelände in der Plochinger Straße in Deizisau über die Seitenscheiben gewaltsam in einen geparkten Lkw und einen Pkw eingedrungen. Laut Polizei versuchte er anschließend offenbar, durch das Einschlagen mehrerer Fenster in das Firmengebäude einzubrechen. Vermutlich wurde der Täter dabei gestört, er flüchtete unerkannt. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: