Im Sommer 2020 konnten sich die Kinder bei ihrer Olympiade austoben Foto: /kry/Archiv

Mehr Anmeldungen als Plätze verzeichnet die Ferienbetreuung, die für Grundschüler in Baltmannsweiler gedacht ist.

Baltmannsweiler - Regelrecht überrannt worden ist das Sommerferienprogramm der Kinder- und Jugendförderung Baltmannsweiler, besser bekannt als Kiju. Wir haben zum ersten Mal mehr Anmeldungen erhalten als Plätze zur Verfügung stehen, berichtet Andreas Colosi. Der Schulsozialarbeiter kümmert sich gemeinsam mit seiner Kollegin Annika Müller um die offenen Angebote in den Räumen des Kinder- und Jugendtreffs Rüssel und ist in der Grundschule Baltmannsweiler Ansprechpartner für die Jungen und Mädchen, während sich Müller als Schulsozialarbeiterin am Schulstandort Hohengehren um die Belange der Kinder kümmert. Außerdem bieten sie in den Sommerferien ein Programm für die Grundschülerinnen und Grundschüler an.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: