Die ehemalige Stuttgarter Solistin Bridget Breiner ist seit 2019 Ballettdirektorin am Badischen Staatstheater. Volle Ballettsäle hat sie wegen der Coronapandemie in Karlsruhe nur selten erlebt. Foto: Felix Grünschloss /Badisches Staatstheater

Shakespeares Komödie „Was ihr wollt“ ist für Bridget Breiner die richtige Antwort auf eine schwierige Zeit. Mit ihr will die Ballettdirektorin in Karlsruhe nach der Coronabremsung endlich Fahrt aufnehmen.

Karlsruhe - Den Alltag regiert gerade eine Fülle von Regeln. Da kommt ein Bühnenstück, das „Was ihr wollt“ heißt, zur rechten Zeit. Bridget Breiner eröffnet mit dieser Komödie Shakespeares ihre dritte Spielzeit als Ballettdirektorin am Badischen Staatstheater; das Verwirrspiel, das die Grenzen von Geschlecht, Identität und gesellschaftlicher Position durchlässig macht, schien ihr eine gute Antwort auf aktuelle Fragen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: