Foto: Alexander Heinl/dpa - Alexander Heinl/dpa

Eine mit über zwei Promille alkoholisierte 18-Jährige hat am frühen Sonntagmorgen ein Auto beschädigt, Polizisten beleidigt und eine Beamtin in den Arm gebissen.

Esslingen (pol)Eine 18-jährige Frau hat am Sonntagmorgen gegen 00.30 Uhr in alkoholisiertem Zustand ein geparktes Fahrzeug in der Rennstraße beschädigt. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeistreife ging die Dame unmittelbar auf die Beamten los und biss bei der folgenden Ingewahrsamnahme einer Polizeibeamtin in den Arm. Ferner wurden die insgesamt vier eingesetzten Beamten mit nicht zitierfähigen Worten beleidigt. Die mit über 2 Promille alkoholisierte Frau wurde nach der ärztlichen Haftfähigkeitsuntersuchung beim Polizeirevier Esslingen ausgenüchtert. Die Bisswunde wurde in einem Klinikum medizinisch versorgt, die Beamtin konnte den Nachtdienst bis zum Ende verrichten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: