Fleißige Punktesammlerin: Laura Künzler will bei Allianz MTV Stuttgart angreifen. Foto: Baumann

Dank der Schweizerin wird der ohnehin schon starke Angriff des Volleyball-Bundesligisten noch gefährlicher – das soll sich auch in der Champions League auszahlen.

Allianz MTV Stuttgart hat auch deshalb eine herausragende Saison gespielt, weil es in der Bundesliga kein durchschlagskräftigeres Duo gab als Krystal Rivers und Simone Lee. Punkt für Punkt sammelten die US-Amerikanerinnen, vor allem in den wichtigen Spielen des Meisters und Pokalsiegers machten meist sie den Unterschied. Beide sind geblieben, und trotzdem hat sich der Verein prominent verstärkt – mit Laura Künzler.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen