Samstagabend brachte die Band von Paddy Murphy das Publikum mit irischem Folk-Rock zum Tanzen. Foto: Roberto Bulgrin

Die zehnte Auflage des Festivals Goldgelb in Aichwald-Krummhardt ging am Montag zu Ende. Welchen Einfluss hatten Ticketpreise und das Wetter auf die Besucherzahlen?

Nach dem fünftägigen Musikfestival in Aichwald-Krummhardt ziehen die Veranstalter vom Kulturverein Krummhardt ein positives Fazit – trotz und wegen weniger Besuchern als in den Vorjahren. „Wir haben exzellente Rückmeldungen der Besucher erhalten: zu den freundlichen Helfern, dem schönen Gelände, der Musik. Es gab keine einzige Reklamation. Für so ein großes Festival ist das eine klasse Sache und stimmt uns auch sehr froh“, sagt Rolf Doll, Vorstandsvorsitzender des Kulturvereins. Ähnliches Feedback hätten sie von den über 600 ehrenamtlichen Helfern erhalten, die mit viel Freude und Spaß am Festival mitwirkten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: