Das Maßband trägt Ahmed Can Bilir zur Arbeit wie andere die Krawatte. Foto: Ines Rudel

Auf Ahmet Can Bilir ruht viel Verantwortung. Er nimmt Maß für die örtlichen Bankvorstände, rettet Stofftiere, kaschiert Hüftgold und bügelt Online-Fehlkäufe aus. Von seiner Sorte gibt es nicht mehr viele.

Man braucht sich nicht zu schämen, wenn man bei Schneider Bilir die ein Vierteljahrhundert alte Jeans aus der Tüte zieht, die auf Gesäßhöhe gefährlich dünn geworden ist. „Oh“, sagt er dann lächelnd, „eine Hose unter Denkmalschutz.“ Als Ladeninhaber in der historischen Esslinger Altstadt ist dem Türken dieser Begriff seit seiner Ladeneröffnung vor 21 Jahren vertraut. Auf die Frage, ob da noch was zu machen sei, begutachtet er die Schwachstelle der abgewetzten Denim, murmelt etwas von einem Stoff, den er von innen mit vielen Zickzack-Stichen aufnähen könnte und sagt dann grinsend: „Kein Problem, hundert Euro, abholen bitte heute in einem Jahr.“

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.