Hanna Hojczyk trifft in der Anfangsphase vier Mal, dann aber nicht mehr. Foto: /Herbert Rudel

Die Hornets bleiben Vorletzter und müssen um den Klassenverbleib bangen. Für die Weiterentwicklung des jungen Teams wäre dieser jedoch wichtig.

Ostfildern - Am Ende standen die 27 und die 31 auf der Anzeigetafel. Mit 27:31 (14:15) hatten die Drittliga-Handballerinnen des TV Nellingen gegen den SV Allensbach verloren. Schon viele Spiele in unterschiedlichen Ligen haben die beiden Teams gegeneinander bestritten. Dieses wird nicht in die Geschichte eingehen. Aber es zeigte: Allensbach hat viel von dem, was Nellingen gerne hätte.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.