EZ Weihnachtsspendenaktion

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

zum 54. Mal veranstaltet die Eßlinger Zeitung in diesem Jahr die EZ-Weihnachtsspendenaktion. Die Erfolgsgeschichte begann im Jahr 1966 mit der Unterstützung einer heimatvertriebenen deutschen Familie, die in Esslingens französischer Partnerstadt Vienne in Not geraten war. Aus dem Leserkreis ging damals der Wunsch ein, man wolle auch künftig gerne zu Weihnachten „etwas Gutes tun“, vorausgesetzt, man erfahre, wohin die Spenden gingen. Diese Anregung wurde aufgegriffen, und bis heute ist es Vorgabe, dass mit Spenden nur Bedürftige und soziale Einrichtungen unterstützt werden, die im Verbreitungsgebiet der Eßlinger Zeitung wohnen beziehungsweise engagiert sind. Mit der Weihnachtsaktion wurde so zum Beispiel auch der Grundstein für den Ausbau des Esslinger Notarztwesens gelegt.

Hinter der EZ-Weihnachtsspendenaktion steht der vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannte Verein „Gemeinsam helfen e.V.“ Die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder und Mitarbeiter der Eßlinger Zeitung kooperieren mit vielen karitativen, kirchlichen und sozialen Einrichtungen, um Hilfsanträge zu beurteilen und den Verwendungs-zweck der Spendengelder gewissenhaft zu verantworten. Da der Verlag der Eßlinger Zeitung alle Verwaltungskosten trägt, kommt Ihre Spende ohne jegliche Abzüge bei den Empfängern an.

Die EZ-Weihnachtsspendenaktion ist ein fester Bestandteil des sozialen Netzwerks der Region Esslingen. Mehrere Millionen Euro spendeten unsere Leserinnen und Leser seit Bestehen der Aktion. Vielen hilfsbedürftigen Menschen konnte geholfen werden. Auch in diesem Jahr haben sich Vereine, Firmen, Schüler und Chöre bereit erklärt, Veranstaltungen und Aktionen für unsere Spendenaktion durchzuführen. Aber wegen der Corona-Pandemie können wir noch nicht sagen, in welcher Form Veranstaltungen stattfinden dürfen. Das gilt genauso für den traditionellen Glühwein-Ausschank mit prominenten Helfern auf dem Esslinger Weihnachtsmarkt.

Wir bitten Sie, auch in diesem Jahr vielen hilfsbedürftigen Menschen aus der Region Esslingen mit einer Spende zu helfen.

Im Namen des Vereins „Gemeinsam-Helfen“ der Eßlinger Zeitung grüße ich Sie als neuer Vorsitzender herzlich und sage heute schon Danke.

Ihr



Harald Flößer
1. Vorsitzender „Gemeinsam helfen“ e.V.
 

Kontodaten für Spenden:

Kreissparkasse Esslingen
IBAN: DE38 6115 0020 0000 9020 36
BIC: ESSLDE66XXX

BW Bank
IBAN: DE24 6005 0101 0008 4053 53
BIC: SOLADEST600

Volksbank Mittlerer Neckar
IBAN: DE89 6129 0120 0126 8880 00
BIC: GENODES1NUE

Oder einfach online:
https://www.gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de/projects/87122

 

 

Aktuelle Prospekte und Angebote
ANZEIGE
 
Neue Artikel
esslinger-zeitung.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?