Anzeige
Let’s Work26.06.2017

Industriekauffrau/-mann

Elektror airsystems GmbH, Ostfildern

Anzeige

„An meinem Arbeitsalltag liebe ich den Umgang mit Menschen – egal, ob Kunden, Kollegen oder Lieferanten. Es macht mir Spaß, dass ich hier meine Persönlichkeit mit einbringen kann“, schwärmt Miriana Zoumaia über ihren Beruf. Die 17-Jährige aus Denkendorf macht gerade eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei Elektror. In regelmäßigen Abständen wechselt sie die Abteilungen und lernt so die verschiedenen Abteilungsprozesse und Aufgaben des Unternehmens kennen. „Ich darf außerdem Projekte und Ausbildungsmessen organisieren, mit Kunden und Lieferanten in Kontakt treten und Aufträge bearbeiten. Jede Abteilung darf ich als vollwertiges Mitglied unterstützen“, erzählt Miriana Zoumaia. Besonders gut gefällt ihr, dass sie ständig Neues kennenlernt: Etwa bei einem Kundenbesuch in Bayern, einem Azubi-Ausflug oder beim Kontakt mit sozialen Einrichtungen. Den Auszubildenden bei Elektror wird außerdem die Möglichkeit gegeben, drei Wochen zu einer Tochterfirma nach Holland zu gehen. Die 17-Jährige hat den idealen Beruf für sich gefunden: „Bei Elektror bin ich mittendrin. Ich fühle mich integriert und kann meinen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten. Die Firma kommt mir mit großem Vertrauen entgegen und gibt mir tolle Aufgaben. Gleichzeitig spüre ich den Rückhalt und die Unterstützung meiner Ausbilder, die mich betreuen.“ Besonders schätzt sie auch das gute Verhältnis zu ihren Kollegen und dass sie neben der großen Unterstützung auch viel Eigenverantwortung übertragen bekommt – etwa als sie die vergangene Weihnachtsfeier organisiert hatte: „Ein Sprung ins kalte Wasser, den ich gemeistert habe.“


Anzeige

Sie möchten immer top informiert sein? Ganz einfach:

Mit unserem Newsletter
via E-Mail. Jetzt anmelden!

Mit unserem Nachrichtendienst
via WhatsApp. Jetzt anmelden!

Bleiben Sie immer top informiert mit unseren kostenlosen Infodiensten!

X