Anzeige
Let’s Work26.06.2017

Duales Studium im Wirtschaftsingenieurwesen

Herbert Hänchen GmbH & Co. KG, Ostfildern

Anzeige

Melanie Broch absolviert bei der Firma Hänchen in Ostfildern ein duales Studium im Wirtschaftsingenieurwesen. Während ihrer dreijährigen Ausbildung wird die 21-Jährige, die sich im zweiten Lehrjahr befindet, in nahezu allen Abteilungen der Firma eingesetzt. „In einer Abteilung bin ich etwa zwei bis drei Wochen. Momentan arbeite ich im Export. Dort werden Kunden aus dem Ausland betreut. Hier bearbeite ich Anfragen und Bestellungen unserer Kunden. Dabei macht es sehr viel Spaß, auf ein Angebot, das man selbst erstellt hat, auch eine Bestellung zu bekommen“, sagt Melanie Broch. Am meisten Spaß macht ihr der Kontakt mit Kunden und Kollegen. „Hier kann ich mein Wissen über unsere Produkte einsetzen und immer weiter verbessern. Dabei bekomme ich jeden Tag mehr Erfahrung und Kenntnisse über die Firma Hänchen, aber auch über Hydraulikzylinder und die Aufgaben in den einzelnen Abteilungen.“ Mit der Unterstützung aus dem Unternehmen ist die Auszubildende sehr zufrieden: „Ich werde von der Personalabteilung bestens betreut. Mit Ausbildungsplänen und Abteilungs-abläufen kann ich mich immer super auf die Praxisphasen vorbereiten. Weiter ist es durch Hänchen möglich einen Teil meiner Ausbildung im Ausland zu verbringen. Im letzten Monat durfte ich mit einigen Kollegen auf der Hannovermesse auf unserem Messestand arbeiten. Das sind Erfahrungen die in der Ausbildung nicht in jeder Firma gemacht werden können.“


Anzeige

Sie möchten immer top informiert sein? Ganz einfach:

Mit unserem Newsletter
via E-Mail. Jetzt anmelden!

Mit unserem Nachrichtendienst
via WhatsApp. Jetzt anmelden!

Bleiben Sie immer top informiert mit unseren kostenlosen Infodiensten!

X