In der Saison 2020/2021 konnte auch Florian Distel (Mitte) nur wenige Male zeigen, was er draufhat, wie hier im Heimspiel gegen den TV Bittenfeld II. Foto: /Jörn Kehle

Der 20-jährige Ruiter arbeitet an seiner Zukunft als Handballer beim TSV Neuhausen und an seiner Fachhochschulreife. Aus der Serie „Sportler in der Warteschleife“.

Ostfildern - Seine Reifeprüfung im Handball hat er schon bestanden. An der Schule steht sie ihm noch bevor. Während an den Gymnasien seit der vergangenen Woche die Abiturprüfungen laufen, beginnen die Tage der Wahrheit für Florian Distel am 21. Mai. Der 20-jährige Ruiter legt an der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule in Stuttgart seine Fachhochschulreife ab. Statt zwei dauerte dort die Oberstufe drei Jahre – damit mehr Zeit für den Sport ist.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar