Foto: dpa - Symbolbild dpa

Schwere Verletzungen erlitt ein 32-jähriger Mann am Montagmorgen in Bad Cannstatt, weil ihn zwei bisher unbekannte Männer geschlagen haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Stuttgart-Bad Cannstatt (pol)Zwei bislang unbekannte Männer haben in den frühen Monntagmorgenstunden einen 32 Jahre alten Mann offensichtlich geschlagen und dabei schwer verletzt. Aus bislang nicht abschließend geklärten Gründen geriet der 32-Jährige mit den beiden Unbekannten an der Brückenstraße gegen 6.20 Uhr in Streit. Im weiteren Verlauf sollen die beiden Männer den Geschädigten gemeinsam zu Boden geschlagen haben. Einer der Männer soll dabei mit einem mobilen Verkehrszeichen auf den 32-Jährigen eingeschlagen haben. Als Zeugen dem Mann zur Hilfe eilten, flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Pragstraße.

Die Täter sollen zwischen 20 und 30 Jahren gewesen sein, beide trugen einen Vollbart, sprachen gebrochen Deutsch und waren von dünner Statur. Einer der Täter wird auf circa 185 Zentimeter Körpergröße geschätzt, er trug zum Tatzeitpunkt ein weißes Shirt. Der zweite soll etwa 160 Zentimeter groß gewesen sein. Laut Aussagen soll einer der beiden stark gehumpelt haben. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: