Der 71 Jahre alte Fahrradfahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Foto: dpa/Stephan Jansen

Ein Auto ist am Dienstagvormittag bei Neuhausen (Kreis Esslingen) mit einem Fahrradfahrer zusammengestoßen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls, die Angaben zur Ampelschaltung machen können.

Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagvormittag auf der Landesstraße bei Neuhausen ereignet hat, sucht derzeit die Verkehrspolizei Esslingen. Gegen 10.50 Uhr war ein 82-Jähriger mit seinem Fiat Punto an einer Ampelkreuzung zwischen Nellingen und Neuhausen von einem Landwirtschaftsbetrieb kommend nach rechts auf die Landesstraße eingebogen. Dabei stieß er laut Polizeiangaben mit einem 71 Jahre alten Radfahrer zusammen, der die Landesstraße dort an einem Fußgängerüberweg queren wollte. Der Fahrradfahrer stürzte und musste mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zur Ampelschaltung geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0711/3990420 zu melden