Foto: picture alliance / dpa/Horst Ossinger

Am Donnerstag hat es laut Polizei einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in Wernau gegeben. Die Polizei sucht Zeugen.

Wernau - Am Donnerstagnachmittag hat es nach Angaben der Polizei einen Einbruch in einem Einfamilienhaus in der Raitenstraße gegeben. Die unbekannten Täter sind zwischen 14.30 Uhr und 16.10 Uhr in das Haus eingebrochen und haben Schmuck gestohlen. Zeugen hatten laut Polizei um 15 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug, einen dunkelblauen, älteren Kleinbus, entdeckt, in dem ein etwa 30-jähriger Mann mit kurzen, dunkeln Haaren saß. Ebenso hatten Zeugen zwei Frauen an der Haustüre entdeckt: Eine etwa 1,60 Meter kräftige und große Frau im Alter von zirka 30 bis 35 Jahren, die ein Kleid und Mundschutz trug. Die zweite Frau ist laut Zeugen 14 bis 16 Jahre alt und 1,50 Meter groß. Die Polizei bittet weitere Zeugen sich unter der Telefonnummer 07153/97240 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: