Die Polizei bittet nach einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer älteren Dame um Zeugenhinweise. (Symbolfoto) Foto: imago images/Fotostand/Fotostand / K. Schmitt via www.imago-images.de

Ein unbekannter Radfahrer rammte auf dem Gehweg eine 85-jährige Dame, sodass diese stürzte und sich leicht verletzte. Der Unbekannte flüchtete unerkannt. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Neuhausen auf den Fildern - In Neuhausen kam es zwischen dem Kreisverkehr in der Wilhelmstraße und der Bahnhofstraße am Freitagnachmittag zu einem Unfall. Eine 85-jährige Frau lief gegen 15.50 Uhr allein auf dem Gehweg in Richtung des Kreisverkehrs, als ihr ein Radfahrer entgegen kam. Als dieser an der älteren Dame vorbei fuhr, kam es zu einem Kontakt zwischen den beiden, durch welchen die Frau stürzte und sich an Stirn und Nase verletzte. Der Radfahrer fuhr unbekümmert weiter und entfernte sich unerkannt. Die 85-Jährige musste durch den Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in eine Klinik gebracht werden.

Laut Polizei entfernte sich der Radfahrer in Richtung der Scharnhauser Straße und konnte von Zeugen lediglich als männlich beschrieben werden. Bei dem Fahrrad handele es sich außerdem um ein Mountainbike. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim zuständigen Polizeirevier Filderstadt unter der 0711/7091-3 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: