Schülerin Luisa Latella (18) ist froh, dass die Zeit mit Block- und Online-Unterricht vorerst vorbei ist. Foto: Lg/Leif Piechowski Foto:  

Warum eine Schülerin des Stuttgarter Zeppelin-Gymnasiums eine positive Bilanz für die ersten Tage nach den Ferien zieht.

Stuttgart - Das Zeppelin-Gymnasium im Stuttgarter Osten an einem Vormittag. Es ist die erste Woche nach den Sommerferien unter Corona-Bedingungen. Die massive Metalltür am Eingang begrüßt die Schüler mit einem weißen Hinweisschild und der Aufschrift: „Eingang!“ Das Ausrufezeichen ist nötig. Den Beweis dafür liefert prompt einer der Schüler, der schnellen Schrittes die Stufen in Richtung Schulhof läuft – und abrupt gebremst wird: „Wo ist der Ausgang?!“, will eine Frau wissen, zeigt ermahnend nach rechts und befiehlt: „Also, noch mal rein und auf der anderen Seite raus.“

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar