Die Einbrecher richteten einen Schaden in Höhe von 500 Euro an (Symbolbild). Foto: dpa/Silas Stein

Unbekannte sind offenbar bereits am Mittwochabend in ein Wohnhaus in Wolfschlugen (Kreis Esslingen) eingebrochen. Ob ein Zusammenhang mit einem weiteren Einbruch am gleichen Tag besteht, wird derzeit ermittelt.

Wolfschlugen - Vermutlich bereits am Mittwochabend sind Unbekannte in ein Wohnhaus in Wolfschlugen eingebrochen. Der Einbruch wurde der Polizei am Donnerstagnachmittag gemeldet.

Bislang unbekannte Täter hatten sich laut der Polizei über eine auf der Gebäuderückseite liegende Kellertür gewaltsam Zugang zu dem Gebäude in der Waldhäuser Straße verschafft. Anschließend durchwühlten sie die Wohnräume nach Wertsachen. Ersten Erkenntnissen nach wurde zwar nichts gestohlen, an der Tür entstand allerdings ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Eine Nachbarschaftsbefragung der Polizei ergab, dass Anwohner am Mittwoch zwischen 19 Uhr und 20 Uhr Geräusche aus dem Haus gehört hatten, weshalb wie eingangs erwähnt davon ausgegangen wird, dass der Einbruch mutmaßlich bereits am Mittwoch stattgefunden hat.

Ob ein Tatzusammenhang mit dem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Schulstraße am selben Tag besteht, wird derzeit noch überprüft. Das Polizeirevier Nürtingen hat zusammen mit Kriminaltechnikern die Ermittlungen aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: