An Halloween ein Verkaufsschlager: „Squid-Game-Kostüme“. Foto: dpa/Kin Cheung

Seinen Kindern die brutale Netflix-Serie „Squid Game“ zu verbieten, reicht meist nicht. Denn das Thema lauert überall und ist längst in Schulen und Kitas auch im Land angekommen.

Stuttgart - Kürzlich habe eines der Kinder ihrer Gruppe den anderen von „Squid Game“ erzählt, berichtet eine Erzieherin aus einer Stuttgarter Kita. Von diesem Spiel mit rotem und grünen Licht: Hunderte Menschen stehen in einem abgeschlossenen Hof. Sie laufen einer Puppe entgegen, die ihnen den Rücken zudreht. Wenn sich die Puppe umdreht, müssen ihre Bewegungen einfrieren. Wer sich dann noch rührt, wird in Großaufnahme erschossen. Diese pervertierte Form des alten Kinderspiels „Ochs am Berg“ wollte das Kita-Kind mit seinen Freundinnen und Freunden spielen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: