Viele Menschen zog es am Sonntag in die Sonne, wie hier in Bad Waldsee. Foto: dpa/Thomas Warnack

Reichlich Sonnenschein und Höchstwerte von bis zu 14 Grad locken am Sonntag viele Menschen ins Freie.  Der Wochenbeginn wird deutlich unfreundlicher.

Stuttgart -  Hoch „Ingo“ lockt mit reichlich Sonnenschein und bei Höchstwerten zwischen 12 bis 14 Grad viele Menschen ins Freie. „Die Sonnenscheindauer wird heute das maximal Mögliche sein - ganze 10 Stunden“, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD). 

Am Sonntagmorgen lagen die Tiefstwerte zwischen eisigen minus fünf und minus ein Grad. Der Wochenbeginn wird wolkiger und auch nasser. Es zieht eine Schauerfront über Baden-Württemberg hinweg. Diese bringt am Montag örtlich Regen bei Temperaturen zwischen fünf Grad im Bergland und 14 Grad im Breisgau.