Der Rettungsdienst brachte den 59-Jährigen in eine Klinik (Symbolbild). Foto: /Andreas Gebert

Ein 59-Jähriger ist am Sonntagnachmittag in Wernau (Kreis Esslingen) von seinem Kraftrad gestürzt. Dabei hat er sich schwere Verletzungen zugezogen.

Wernau - Schwere Verletzungen hat sich ein 59-Jähriger beim Sturz von seinem Kraftrad am Sonntagnachmittag zugezogen. Laut Polizeiangaben fuhr er gegen 16.20 Uhr mit seinem Motorroller die Adlerstraße ortseinwärts und wollte anschließend nach links in die Kirchheimer Straße einbiegen. Hierbei bremste er offenbar zu stark und stürzte über den Lenker auf den Asphalt. Zur Behandlung seiner Verletzungen wurde er vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: