Wer in Plochingen mit dem Auto oder Bus zum Einkaufen fährt, soll künftig einen Chip über 50 Cent oder einen Euro fürs nächste Parken oder Busfahren bekommen. Foto: Roberto Bulgrin

Vom Grundsatz her haben die Plochinger Stadträte den Chip schon vor einem Jahr beschlossen. Jetzt hat der zuständige Ausschuss die Mittel dafür freigegeben, das neue Rückvergütungssystem für die Kunden des Plochinger Einzelhandels auch einzuführen. Geklärt werden muss nur noch, ob 50 Cent oder ein Euro pro Einkauf zurückerstattet werden.

Plochingen - Treue soll belohnt werden. Wer in Plochingen ab einer bestimmten Summe einkauft, bekommt künftig einen Chip. Der ist entweder 50 Cent, vermutlich sogar eher einen Euro wert. Das muss die Stadt noch mit dem Verein Stadtmarketing definitiv abklären. Wenn der Kunde diesen Chip dann das nächste Mal in einen städtischen Parkautomaten steckt oder ihn im Bus einlöst, verringern sich seine Parkgebühren oder der Fahrpreis jedenfalls um den entsprechenden Betrag.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.