Stolz zeigen die Organisatorinnen den selbst genähten Wunschbaum vor dem Rathaus. Foto: Ines Rudel

Mit einem selbst genähten Wunschbaum macht ein Team des Bürgertreffs Neuhausen die Geschenke-Aktion für Kinder auch in diesem Jahr möglich. Ab dem 30. November dürfen Sterne gepflückt werden.

Neuhausen - Weihnachtswünsche von Kindern erfüllt ein Team des Bürgertreffs Neuhausen auch in diesem Jahr. Ab dem 30. November dürfen im Rathaus der Fildergemeinde Sterne mit Wünschen gepflückt werden. „Wir hoffen, dass auch in diesem Jahr viele mitmachen“, sagt Petra Heckl. Lange hatte auf der Kippe gestanden, ob die Aktion wegen der Corona-Pandemie stattfinden kann. „Wir haben lange getüftelt, um sie möglich zu machen.“ Weil die Verwaltung das Projekt nach Kräften unterstützte, hat das nach Heckls Worten geklappt.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar