Delia Badilatti freut sich auf das neue Volkshochschul-Semester. Foto: Roberto Bulgrin

Delia Badilatti hat Petra Erlewein an der Spitze der VHS in Baltmannsweiler abgelöst. Sprach- und Kinderkurse liegen ihr am Herzen. Gerne möchte sie das Angebot weiter ausbauen.

Baltmannsweiler - Jetzt liegt endlich ihr erstes eigenes Kursprogramm auf dem Tisch. Delia Badilatti freut sich über das gelbe Heft, das vom ABC der Finanzen bis zum Waffeln- und Pfannkuchenbackkurs für Kinder reicht und auf gut 20 Seiten nahezu alle spannenden Lebensthemen streift. Öffentlich in Erscheinung treten konnte die neue Leiterin der Volkshochschule (VHS) Baltmannsweiler noch nicht richtig – da hat ihr die Coronapandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber die Aichwalderin hofft auf ein möglichst normales Wintersemester mit vielen spannenden Begegnungen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: