Während der Sommermonate sind die WCs an der Esslinger Burg wieder bis 22 Uhr geöffnet. Foto: Roberto Bulgrin

SPD und Jusos üben Kritik an der Situation der öffentlichen WC-Anlagen in Esslingen. Wo gibt es in der Innenstadt bereits öffentliche Toiletten und wo kommen neue Anlagen dazu?

Reicht das Angebot an öffentlichen Toiletten in Esslingen aus oder herrscht Handlungsbedarf? Zumindest aus Sicht der Esslinger SPD-Fraktion und deren Jugendorganisation Jusos ist der Status quo nicht zufriedenstellend. Eine Meinungsumfrage Mitte April in der Esslinger Fußgängerzone habe ergeben, dass von Passantinnen und Passanten „die Situation der Toiletten in Esslingen überwiegend kritisch gesehen wird“, teilen SPD und Jusos mit. Sie fordern daher die Stadtverwaltung auf, eine Bestandsaufnahme vorzulegen sowie den Bedarf an WC-Anlagen zu ermitteln, einen Zeitplan aufzustellen und für die nötige Finanzierung zu sorgen.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.