Foto: dpa/Z5328 Jens Wolf

Im ersten Vorrundenturnier der Bundesliga schaffen die Esslinger einen Sieg und kassieren zwei Niederlagen.

Hannover - Ein Sieg, zwei Niederlagen – das ist die Bilanz der Wasserballer des SSV Esslingen vom ersten Vorrundenturnier der Bundesliga-Saison in Hannover. Während sowohl die 5:25-Klatsche gegen Topteam Waspo Hannover als auch der 13:11-Erfolg gegen die White Sharks Hannover keine Überraschung war, war die 11:12-Niederlage zum Auftakt gegen den ASC Duisburg aus SSVE-Sicht ärgerlich. Denn zwei der vier Teams schaffen den Einzug ins Halbfinale. Beim Rückspiel-Turnier am 10./11. April haben die Esslinger jedoch die Gelegenheit, das Tabellenbild zu korrigieren. Der SSVE hat sich um die Ausrichtung beworben und auch gute Chancen, den Zuschlag zu bekommen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar