Wenn Mama wählen geht, dürfen die Kleinen auch dieses Mal mit – trotz Corona. Foto: Michael Steinert/Archiv

Der Wernauer Wahlbezirk Schlossgartenschule Katzenstein fließt bei der Landtagswahl am Sonntag in die Prognose und in die Analysen des ZDF ein. Zwei Korrespondenten der Forschungsgruppe Wahlen sind vor Ort.

Wernau - Wer am Sonntag im Wernauer Wahlbezirk 001-03 Schlossgartenschule Katzenstein seine Stimme abgibt, hat gute Chancen, am Abend im Fernsehen aufzutauchen: zwar nicht persönlich, aber mittelbar, da das von ihm oder ihr gemachte Kreuzchen eine wesentliche Rolle spielt. Nicht etwa, dass dieses bei der Landtagswahl doppelt zählen würde. Es könnte aber eines von denen sein, mit dem das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) in die Lage versetzt wird, unmittelbar nach 18 Uhr eine halbwegs verlässliche Prognose zum Wahlausgang über den Bildschirm zu jagen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar