Sieger sehen anders aus. Trotzdem hat es für Michael Hennrich zur Fahrkarte nach Berlin gereicht. Foto: Horst Rudel/Horst Rudel

Auch Nils Schmid (SPD), Renata Alt (FDP) und Matthias Gastel (Grüne) schaffen im Wahlkreis Nürtingen den Sprung nach Berlin.

Nürtingen - Auch wenn das Ergebnis der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Nürtingen bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch unter Vorbehalt gestellt werden muss, waren doch erst 186 von 259 Wahllokalen ausgezählt, steht eines fest: Der Wahlkreis 262 bleibt eine sichere Bank für die CDU. Deren Kandidat, Michael Hennrich, zieht erneut in den Deutschen Bundestag ein – zum sechsten Mal von den Wählerinnen und Wählern mit dem Direktmandat versehen. Dazu haben am Sonntag wohl knapp über 30 Prozent der Erststimmen gereicht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: