Foto: DPA - Ralf Hirschberger, dpa

Wer sich kundig machen will, was und wen er am 26. Mai auf Europäischer Ebene wählen will und kann, der ist bei einem Vortrag am 2. Mai in der Pliensauvorstadt richtig.

Esslingen (red) Alle fünf Jahre sind die Bürgerinnen und Bürger in Europa aufgerufen, ihr Parlament zu wählen. Am 26.05.2019 ist es in ganz Europa wieder so weit. Doch was wissen wir eigentlich über unsere Volksvertretung? Mit Namen kennen wir vielleicht noch das Parlament, den Rat oder die Kommission auf europäischer Ebene.

Doch wie arbeiten die Institutionen eigentlich zusammen und was sind ihre Aufgaben?

Antworten darauf bringt am Donnerstag, 2. Mai um 15 Uhr Daniel Frey ins Mehrgenerationen- und Bürgerhaus Pliensauvorstadt mit. Er ist Mitglied im Rednerdienst TEAM EUROPE der Europäischen Kommission in Deutschland und Vorsitzender der Europa-Union im Landkreis Göppingen, sowie Befürworter der Europäischen Idee. Er hält einen Vortrag über die Organe der EU und wird in diesem Rahmen alles Wissenswerte erklären. Es geht an diesem Nachmittag nicht um politische Inhalte, sondern um die Information über den Aufbau und den Zweck der europäischen Institutionen.

Alle Interessierten sind herzlich zu diesem Vortrag ins Bürgerhaus eingeladen. Im Anschluss daran ist reichlich Zeit für Nachfragen und muntere Gespräche. Kaffee und Kuchen gibt es wie immer vom angrenzenden Café über der Brück.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: