Privates Bänkle im Stuttgarter Westen. Foto: jse

Was darf auf dem Trottoir stehen und was nicht? Das hat Stuttgart jetzt haarklein geregelt – und damit Jan Sellner Stoff für eine Glosse geliefert.

Stuttgart - Die Themen, sagt man, liegen auf der Straße. Man muss sich nur danach bücken. Oder sie liegen auf dem Gehweg. Speziell dort liegt im eigenwilligen Stuttgart so einiges rum. Besser gesagt, es steht einiges rum: Bänkle, Kübel, Stühle und anderes Mobiliar. Nach Ansicht der Stadt viel zu viel. Wir hatten’s ja schon mal davon.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: