Duelle zwischen Reichenbach (weiße Trikots) und Denkendorf wird es auch in der Württembergliga geben. Foto: /Herbert Rudel

Die Frauen des TV Nellingen II, des TV Reichenbach und des neuformierten TSV Denkendorf sehen der Runde 2020/21 mit viel Vorfreude entgegen – trotz des vollen Terminkalenders

Esslingen - Der Termindruck ist groß – beinahe jedes Wochenende werden die Württembergliga-Handballerinnen des TV Nellingen II, des TV Reichenbach und des TSV Denkendorf auf dem Feld stehen – sofern es nicht wieder zu einem Saisonabbruch kommt. Den Verantwortlichen ist die wesentlich größere Verletzungsgefahr durch die hohe Belastung bewusst. Sie versuchen mit großen Kadern gegenzusteuern.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.