Kopf an Kopf: Zlatan Ibrahimovic (links/Milan) gegen Romelu Lukaku von Inter Mailand Foto: dpa/Antonio Calanni

Nach dem Pokalkracher zwischen Inter und AC Mailand bestimmt der Disput von Zlatan Ibrahimovic und Romelu Lukaku die Schlagzeilen. Es war nicht der einzige große Streit in der Geschichte des Fußballs – wir blicken zurück.

Stuttgart - Im Mailänder Derby flogen zwischen den Starstürmern Zlatan Ibrahimovic (AC Mailand) und Romelu Lukaku (Inter Mailand) die Fetzen. Im Pokal-Viertelfinale zwischen den Lokalrivalen, das Inter mit 2:1 für sich entschied, gerieten die beiden Ausnahmestürmer kurz vor dem Seitenwechsel heftig aneinander, beschimpften sich gegenseitig und mussten von Mitspielern getrennt werden. Beide Torjäger sahen die Gelbe Karte.

„Geh und mach deinen Voodoo-Scheiß, du kleiner Esel!“, warf Ibrahimovic seinem ehemaligen Teamkollegen aus gemeinsamen Zeiten bei Manchester United an den Kopf. „Lass uns das in der Kabine klären. Lass uns reingehen, Schlampe, dann werden wir ja sehen“, entgegnete Lukaku, der den Schweden anschließend als „Hurensohn“ bezeichnete und auch dessen Frau beleidigte.

Klicken Sie hier: Das sind die (Ex-)VfB-Spieler mit den meisten Bundesligaeinsätzen

Aufkommende Rassismus-Vorwürfe wies Ibrahimovic am Mittwoch zurück. „In Zlatans Welt gibt es keinen Platz für Rassismus. Wir sind alle gleich, wir sind alle Fußballer, einige besser als andere“, kommentierte Ibrahimovic auf Twitter.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie: Thomas Tuchel kellnerte in Bar am Stuttgarter Rotebühlplatz

„Das Spielfeld war wie ein Box-Ring: Das wilde Duell der Schwergewichte Ibra und Lukaku. Das San-Siro-Stadion wird zu einem Saloon“, schrieb die Gazzetta dello Sport.

„Der Streit der Giganten wird zu einer skandalösen Schlägerei mit Drohungen und Schimpfwörtern“, kommentierte Tuttosport. „Das Mailänder Derby wird zu einem Stierkampf“, schrieb La Repubblica.

Wir haben den großen Streit der Starstürmer zum Anlass genommen, um in unserer Bildergalerie auf die größten Streitduelle und die größten Streithähne der Fußballgeschichte zurückzublicken (natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit). Von Mario Gomez vom VfB Stuttgart gegen Maik Franz vom KSC über Rudi Völler und Frank Rijkaard bis zu Ibrahimovic und Lukaku – viel Spaß beim Durchklicken.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: