Für die Stammgäste keine x-beliebige Kneipe: Das Vier Peh auf der Flandernhöhe ist zurück Foto: Roberto Bulgrin

Nach Monaten der Schließung und des Bangens fließt in der Esslinger Kultkneipe Vier Peh wieder das Bier aus den Zapfhähnen. Der Neustart findet viel Beifall der Fans, wenn es auch zumindest am Standort Flandernstraße eine Rückkehr auf Zeit ist.

In den ersten Stunden der Eröffnung gibt es viele Handschläge und Umarmungen für Lina Kopp und Michael „Micha“ Schauer vom Vier Peh. „Mensch, das freut mich so!“, sagt einer der früh eintrudelnden Stammgäste – und er wird sicher nicht der Einzige bleiben an diesem Abend. Am Samstag um 17.30 Uhr hat die Kultkneipe am Hochschulcampus auf der Flandernhöhe nach acht Monaten Schließung wieder eröffnet – „endlich“, würden die Wirtin und der Fördervereinsvorsitzender Schauer an dieser Stelle wohl einfügen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: