Die Blicke beim GSV Pleidelsheim sind seit Saisonende auf den VfR Heilbronn gerichtet. Foto: Baumann/Alexander Keppler

Der VfR Heilbronn hat das erste von drei Spielen in der Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga am Mittwochabend gewonnen – zur Freude des GSV Pleidelsheim und des FC Marbach.

Der Funken Hoffnung auf den Klassenerhalt, er bleibt für den Landesligisten GSV Pleidelsheim und den Bezirksligisten FC Marbach. Um nicht abzusteigen, sind beide Vereine darauf angewiesen, dass der Landesliga-Vizemeister VfR Heilbronn sich in der Relegation um den Aufstieg in der Verbandsliga durchsetzt. Am Mittwochabend gab es von dort nun eine erste frohe Kunde.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.