Foto: dpa - dpa

Wird sich der VfB heute in Berlin durchsetzen? Ein Sieg wäre wichtig für die abstiegsbedrohte Mannschaft.

Stuttgart (dpa/lsw) Der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart will sich mit einem weiteren Sieg zumindest den Relegationsplatz in der Fußball-Bundesliga sichern. Nach dem 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach hofft der Tabellen-16. im Auswärtsspiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf den zweiten Erfolg unter Interimstrainer Nico Willig. Mit drei Punkten in Berlin kann der VfB am drittletzten Spieltag den direkten Abstieg verhindern, sollten der 1. FC Nürnberg und Hannover 96 in den Parallelspielen nicht gewinnen.

Gegen die Hertha wird voraussichtlich Kapitän Christian Gentner wieder im VfB-Kader stehen. Der Mittelfeldspieler fehlte zuletzt mehrere Wochen wegen eines Muskelfaserrisses in der Wade. Verzichten muss Coach Willig weiterhin auf Steven Zuber (Knieprellung) und Santiago Ascacibar (Rotsperre).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: