Die beiden Verletzten wurden am Unfallort medizinisch versorgt (Symbolbild). Foto: dpa/Nicolas Armer

Ein unbekannter Autofahrer hat am Freitagmorgen in Ostfildern (Kreis Esslingen) einen Busunfall verursacht. Zwei Fahrgäste wurden leicht verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ostfildern - Bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus sind am Freitagmorgen zwei Fahrgäste verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in der Hedelfinger Straße in Ruit. Nach Angaben der Polizei musste der 47-Jährige Busfahrer stark abbremsen, nachdem ihm von einem Auto die Vorfahrt genommen wurde.

Dabei stürzte ein 78-jähriger Fahrgast zu Boden und eine 56-jährige Frau verletzte sich am Kopf. Beide Fahrgäste wurden vor Ort medizinisch versorgt. Der Autofahrer konnte bisher nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang unter der Telefonnummer 0711/70913.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: