Das Mädchen wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild). Foto: picture alliance / Nicolas Armer/Nicolas Armer

Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Frickenhausen (Kreis Esslingen) ist eine Schülerin von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden.

Frickenhausen - Eine 7-jährige Schülerin ist am Montagmorgen in der Dr.-Adenauer-Straße von einem Auto erfasst worden. Laut Polizeibericht war das Mädchen gemeinsam mit anderen Kindern unterwegs. An der Kreuzung zur Fröbelstraße blieben die Kinder zunächst stehen, weil sich von links ein Auto näherte. Die 36-jährige Fahrerin musste ebenfalls verkehrsbedingt halten. Als sie mit ihrem VW wieder anfuhr, lief die 7-Jährige unvermittelt los. Das Mädchen wurde von dem Auto erfasst und dabei schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte das Kind ins Krankenhaus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: