19.7.2019: In Owen stand am Freitag ein Lkw-Fahrerhaus komplett in Flammen.

 Foto: SDMG

Zu einem Verkehrschaos kam es am Freitagnachmittag in Beuren, weil das Fahrerhaus eines Lkws Feuer gefangen hatte und von der Polizei unter Kontrolle gebracht werden musste.

Owen (red)Am Freitagnachmittag brannte in der Beurener Straße in Owen das Fahrerhaus eines Lkws lichterloh. Ein Passant konnte mit einem Feuerlöscher érste Löschmaßnahmen tätigen. Die Feuerwehr Owen war mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften im Einsatz. Mehrere Trupps unter Atemschutz bekämpften den Brand. Es kam zu einem Verkehrschaos.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: