In der Mutzenreisstraße auf dem Esslinger Zollberg herrscht oft reger Durchgangsverkehr – das soll künftig anders werden. Foto: Roberto Bulgrin

Schon lange wird der Durchgangsverkehr in der Mutzenreisstraße auf dem Esslinger Zollberg kritisch gesehen. Immer wieder gab es Konzepte, um den Verkehr einzudämmen, doch realisiert wurde keines davon. Jetzt stehen neue Ideen zur Debatte.

Die zündende Idee blieb bislang aus. In den vergangenen Jahren hat die Stadtverwaltung bereits verschiedene Vorschläge zur Entlastung der stark befahrenen Mutzenreisstraße im Esslinger Stadtteil Zollberg präsentiert. Doch eine überzeugende Lösung war nach Ansicht der Anwohnerinnen und Anwohner nicht darunter. Jetzt könnte wieder Fahrt in die Sache kommen. Die Stadt will demnächst zwei mögliche Optionen zur Neukonzeption der Straße in einer Öffentlichkeitsbeteiligung vorstellen. Allerdings lehnt der örtliche Bürgerausschuss diese ab – und bringt eine eigene Variante ins Spiel.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.