Wer von der Hindenburgstraße kommend die Schorndorfer Straße queren wollte, musste oft länger warten. Foto: Roberto Bulgrin

An der Kreuzung der Hindenburgstraße mit der Schorndorfer Straße in Esslingen sind die Ampelschaltungen laut Stadtverwaltung für Radler und Fußgänger optimiert worden.

Der Name sagt es schon: Die dynamische Ampelsteuerung Optifluss soll für einen optimalen Verkehrsfluss sorgen. Doch nicht jeder war zufrieden, als das neue System im vergangenen Jahr auf der Schorndorfer Straße eingeführt worden war. Es wurde Kritik laut, dass vor allem Fußgänger und Radfahrer an der Kreuzung mit der Hindenburgstraße zu lange warten müssten. Das sei inzwischen nicht mehr der Fall, heißt es jetzt aus dem Rathaus – zudem strebe man weitere Verbesserungen an.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: