Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang und Innenministerin Nancy Faeser haben am Dienstag steigende Extremistenzahlen präsentiert. Foto: AFP/John MacDougall

Der neue Verfassungsschutzbericht ist auch wegen zunehmender russischer Geheimdienstaktivitäten alarmierend. Es muss dringend etwas passieren, kommentiert Korrespondent Christopher Ziedler.

Für all jene, deren Sicherheitsgefühl mit Russlands Angriff auf die Ukraine gelitten hat, ist der Verfassungsschutzbericht kein Mutmacher. Behördenchef Thomas Haldenwang hat Zuwachs in fast allen extremistischen Bereichen gemeldet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: