Ein Unbekannter hat mit der Beschädigung mehrerer Autos einen hohen Schaden angerichtet (Symbolfoto). Foto: FotoBob - stock.adobe.com/Gottfried Czepluch

Ein Unbekannter richtet in Wernau einen Schaden in Höhe von 11 000 Euro an, als er sieben Autos mit einem unbekannten Gegenstand beschädigt.

Wernau -

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag in Wernau beträchtlichen Schaden angerichtet. Er ging laut Polizei an sieben geparkten Autos vorbei und zerkratzte zwischen 21 Uhr am Samstag und 5 Uhr am Sonntag den Lack der Autos mit einem unbekannten Gegenstand. Dabei richtete er ersten Schätzungen zufolge einen Schaden in Höhe von 11 000 Euro an. Alle Wagen waren im Bereich der Gutenberg- und Borsigstraße geparkt. Das Polizeirevier in Kirchheim ermittelt zu dem Fall.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: