Norman Thatcher Scharpf spielte an der Orgel der Ägidiuskirche das Luther’sche Kirchenlied „Ein feste Burg ist unser Gott“. Foto: oh/Walter Wieland

Weil sein Ururgroßvater Gottfried Scharpf aus Baltmannsweiler stammt, hat sein amerikanischer Nachfahre die Ägidiuskirche besucht. Norman Thatcher Scharpf leitet das Generalkonsulat der USA in Frankfurt.

Baltmannsweiler - Amazing!“ Dieser Ausruf der Bewunderung war an diesem sonnigen Morgen vor der Ägidiuskirche in Baltmannsweiler gleich mehrfach zu hören. Zu Gast waren der amerikanische Generalkonsul Norman Thatcher Scharpf und seine Ehefrau Donna samt Begleitern vom Generalkonsulat Frankfurt. Scharpf, der seit August in Frankfurt arbeitet, nutzte seinen neuen Arbeitsplatz in Süddeutschland für einen Besuch in der Heimat seiner Vorfahren.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: