Reisende, die auf eigene Faust die Landschaft, die Tierwelt und die Kultur Namibias entdecken wollen, können besondere Abenteuer mittels einer Mietwagenreise erleben. Foto: Unsplash.com/dinoreichmuth

Erlebnisreisen sind mehr als nur ein einzelner Urlaub. Mit Erlebnisreisen haben die Urlauber die Möglichkeit, die Welt besser kennenzulernen. Besonders ist hierbei, den Orten, Menschen und Tieren hautnah zu begegnen.

Esslingen - Erlebnisreisen sind mehr als nur ein einzelner Urlaub. Mit Erlebnisreisen haben die Urlauber die Möglichkeit, die Welt besser kennenzulernen. Besonders ist hierbei, den Orten, Menschen und Tieren hautnah zu begegnen. Eine Reiseart ist es zum Beispiel, das Urlaubsziel in einer kleinen Gruppe zu entdecken. Diese geführten Kleingruppen bieten Gemeinschaft, Sicherheit und eine starke Verbundenheit mit dem Reiseziel. Aber auch allein, auf eigene Faust oder mit der Familie, ist es möglich, einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Mit verschiedenen, kurzen Reisebausteinen kann sich jeder Urlauber seine Traumreise individuell zusammenstellen. So können sich beispielsweise die Interessenten ihre speziellen Bausteine auf der Internetseite wie hier heraussuchen und diese miteinander kombinieren. Das Ergebnis wird eine Rundreise nach den eigenen Vorstellungen werden, die sicherlich unvergesslich ist.

Die persönliche Auswahl der Reisebausteine

Bei allen Reisevorhaben sollte noch genügend Zeit für die eigenen Entdeckungen bleiben. Daneben können die Reisefreudigen ihre Traumreise nach ihren eigenen Vorstellungen planen, zum Beispiel:

- Einzelne Ausflüge

- Kurze Wanderungen

- Begegnungen mit den Einheimischen

Bei der Auswahl der Reise ist es vorteilhaft, die Länderexperten eines Spezial-Reiseveranstalters zu Rate zu ziehen. Sie können persönliche Empfehlungen geben, die abseits ausgetretener Touristenpfade liegen.

Zusammenstellung der Reisebausteine

Jeder Urlauber möchte sein Reiseziel facettenreich erleben. Am besten ist eine abwechslungsreiche Reise, die einen tiefen Einblick in das Land gewährt. Verschiedene Kategorien sollten bei der Zusammenstellung der Reisebausteine nicht fehlen:

- Naturerlebnisse

- Begegnungen fremder Kulturen

- Ausflüge und Aktivitäten

- Erholung und Entspannung

Je nach Reiseland und persönlichen Vorlieben gehören auch kulturelle Einblicke zu wichtigen Reisebausteinen. Ob nun asiatische Tempel oder exotische Märkte – die Kultur eines Landes sollte jeder Besucher unbedingt kennenlernen. Ebenso lohnt es sich, die beeindruckenden Landschaften außerhalb großer Städte zu erkunden. Dazu gehören beispielsweise Nationalparks, Berglandschaften oder Traumstrände. Die Natur kann auf verschiedene Weise – ob auf einer Wanderung oder mit einem Mietwagen – erkundet und bewundert werden. Für viele sind die Menschen der Schlüssel eines jeden Landes. Authentische Begegnungen mit Einheimischen gehören damit zu den wichtigsten Reisebausteinen. Beispielsweise können die Urlauber bei einer Gastfamilie übernachten oder eine lokale Schule besuchen. Bei all den Aktivitäten ist es wichtig, dass der Erholungsfaktor im Urlaub nicht zu kurz kommt.

Mietwagenreisen durch Namibia

Reisende, die auf eigene Faust die Landschaft, die Tierwelt und die Kultur Namibias entdecken wollen, können besondere Abenteuer mittels einer Mietwagenreise erleben. Ob nun allein, mit der Familie, dem Partner oder Freunden - Mietwagenreisen lassen sich problemlos an die Wünsche und Bedürfnisse aller Beteiligter anpassen. Dabei sollten die Reisenden auf jeden Fall auf eine gesunde Mischung von Erlebnissen und Erholungszeiten achten. Nach dem Besuch berühmter Sehenswürdigkeiten empfiehlt es sich, eine kleine Pause einzulegen, um wieder zur Ruhe zu kommen. Die meisten Reisenden haben im Alltag schon viel Stress und nutzen den Urlaub zum Entschleunigen. Die Urlauber, die sich für eine Mietwagenreise durch Namibia entscheiden, müssen keine erfahrenen Off-Road-Fahrer sein, denn das Straßennetz ist in Namibia gut ausgebaut. Allerdings werden die Reisenden – anders als in Deutschland – hauptsächlich auf Schotterstraßen fahren. Ein angemessenes Fahrzeug und eine angepasste Fahrweise ist daher ratsam, um sicher im Land unterwegs zu sein.

Die individuelle Wunschreise

Die Wunschreise wird ganz individuell nach den Wünschen der Urlauber vom Reiseexperten erarbeitet. Dazu gehören folgende Aspekte:

- Das Reiseziel

- Die Reiseart (Kleingruppe, Selbstfahrer, Familienreise, Privatreise ...)

- Das Reisebudget

- Der Wunschtermin der Reise inklusive Abfahrtstermine

- Anzahl der Mitreisenden

- Fokus der Erlebnisreise (Kultur, Natur, Tiere, Entspannung, Aktivitäten)

- Der Reiseverlauf (die Reiseroute)

- Die Transportmittel

- Die Anzahl der Inklusivleistungen

- Unterkunftskategorie (welcher Standard gewünscht ist / Art des Zimmers)

- die Speisen (landestypische Gerichte)

Um die Organisation der Erlebnisreise muss sich kein Urlauber selbst kümmern. Bestmögliche Flüge, Transporte, Touren vor Ort oder Reservierungen der Unterkünfte erledigt der Reiseveranstalter nach den Angaben und Wünschen der Reisenden. Somit kann sich jeder Urlauber auf das Entdecken und Erleben des Urlaubslandes konzentrieren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: